Neue Beauftragte für Vielfalt und Toleranz beim FC Energie Cottbus

Neue Beauftragte für Vielfalt und Toleranz beim FC Energie Cottbus

Seit dem 02.01.2020 hat der FC Energie Cottbus die Stelle des Beauftragten für „Vielfalt und Toleranz“ neu besetzt. Gefördert wird diese Stelle durch das Land Brandenburg sowie durch die „Flick Stiftung gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Intoleranz“.

  • Kleine Anfrage 247 von Lars Schieske (AfD) 27.01.2020 Drucksache 7/569 (1 S.)) 17.01.2020 Drucksache 7/488 (S. 6)
    • Antwort (LReg) 25.02.2020 Drucksache 7/778 (2 S.)

Teile Dich mit! Teile es im Web!

Ähnliche Artikel

Guten Rutsch

Das Jahr 2023 geht zu Ende und ein neues, bedeutendes Jahr für die politische Landschaft Brandenburgs steht bevor. Die Corona-Zwangsmaßnahmen sowie die damit einhergehenden politischen

Lesen
Frohe Weihnachten

Liebe Mitstreiter, im Rückblick auf das Jahr, geprägt von politischen Herausforderungen und Entwicklungen, stehen wir nun vor dem Weihnachtsfest 2023. Möge diese Zeit der Besinnung

Lesen