Ausgabe 7/2021 der Blauen Runde, des Brandenburg-Podcasts der AfD-Fraktion

Ausgabe 7/2021 der Blauen Runde, des Brandenburg-Podcasts der AfD-Fraktion

Lars Günther – der klimapolitische Sprecher der AfD-Fraktion kritisiert den Weltklimagipfel als weitgehend wirkungslos, da einflussreiche Länder wie China oder Russland gar nicht dabei sind.

Kathi Muxel – die forstpolitische Sprecherin informiert uns aus erster Hand über das interfraktionelle forstpolitische Treffen in der Brandenburger Fraktion. Sie stellt konkrete Forderung für Aufforstung und erklärt, warum Wald und Wild für sie untrennbar zusammengehören.

Birgit Bessin und Christoph Berndt – informieren über erstaunliche Zahlen: In Brandenburg erkranken mehr ein- oder zweimal geimpfte Menschen an Corona als Ungeimpfte. Die beiden zeigen die mediale Strategie von Altparteien und Altmedien im Fall des Pflegeheims am Werbellinsee auf und fordern gemeinsam alle Brandenburger auf: „Lasst Euch nicht verrückt machen!“

Teile Dich mit! Teile es im Web!

Share on facebook
Share on twitter
Share on vk
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Ähnliche Artikel

Appell an die Vernunft

Ein offener Brief an alle Oberbürgermeister und Landräte Werte Oberbürgermeister, werte Landräte, ich wende mich heute an Sie, weil unsere Sicherheit und die gesundheitliche Versorgung

Lesen
Montagsspaziergang

Cottbus bedankt sich bei ca 5000 Spaziergängern. Frische Luft und die abendliche Stadt laden nächste Woche wieder zum Spaziergang ein. Wir lassen uns nicht spalten!

Lesen