Ausgabe 7/2021 der Blauen Runde, des Brandenburg-Podcasts der AfD-Fraktion

Ausgabe 7/2021 der Blauen Runde, des Brandenburg-Podcasts der AfD-Fraktion

Lars Günther – der klimapolitische Sprecher der AfD-Fraktion kritisiert den Weltklimagipfel als weitgehend wirkungslos, da einflussreiche Länder wie China oder Russland gar nicht dabei sind.

Kathi Muxel – die forstpolitische Sprecherin informiert uns aus erster Hand über das interfraktionelle forstpolitische Treffen in der Brandenburger Fraktion. Sie stellt konkrete Forderung für Aufforstung und erklärt, warum Wald und Wild für sie untrennbar zusammengehören.

Birgit Bessin und Christoph Berndt – informieren über erstaunliche Zahlen: In Brandenburg erkranken mehr ein- oder zweimal geimpfte Menschen an Corona als Ungeimpfte. Die beiden zeigen die mediale Strategie von Altparteien und Altmedien im Fall des Pflegeheims am Werbellinsee auf und fordern gemeinsam alle Brandenburger auf: „Lasst Euch nicht verrückt machen!“

Teile Dich mit! Teile es im Web!

Ähnliche Artikel

Citywache für Cottbus

In keiner anderen Brandenburger Stadt kam es 2021 zu mehr Gewaltstraftaten als in Cottbus. Diese aktuelle Tendenz ist mehr als besorgniserregend, da die Straftaten oftmals

Lesen
Unterwegs mit Roger Beckamp

Vor wenigen Tagen war ich mit Roger Beckamp, dem Bundestagsabgeordneten der AfD, in den Straßen von Cottbus unterwegs. Gemeinsam haben wir die Bürger von Cottbus

Lesen